Weiter geht´s!

Nach dem 20-jährigen Jubiläum 2016 geht es 2017 weiter!

Der Cup bietet „Rennsport pur“  mit überschaubaren Kosten, solider Technik,  klarem Reglement und einer tollen Truppe.

Ideal für Einsteiger und Wiedereinsteiger.

1600 € Nenngeld für eine Saison mit 6 Veranstaltungen, 12 Rennen und einem 2 Stundenrennen!

 

DMSB V-,oder B- Lizenz.

53 PS Maximalleistung an der Kupplung,  kein Tuning, weitgehend Serie.

Günstige, unkomplizierte Teileversorgung. 

BRIDGESTONE Einheitsreifen.

 

Wie immer Spaß mit netten Leuten die unverkrampft Rennsport  pur betreiben den man sich leisten kann.

 

Die Saison 2016 ist gelaufen!

Es war wohl eine der coolsten überhaupt!

Gratulation an Willi für den Cupsieg!

Dank an alle Veranstalter, an die Klassiker um Manfred John, an Imke und Christoph Scholl und an Ottmar Bange!

Dank an die Fahrer mit Anhang für die Fairneß und die Freude!

Nach der Saison ist vor der Saison!!