Wissen ist Macht!

Unglaublich viel umzubauen gibt´s bei den Skorpionen ja nicht (muß an den guten Genen liegen) aber es gibt schon ein paar wichtige, nützliche oder schicke Tipps!

Wer zum Thema was beitragen will bitte melden!

 

Ersatzteile MZ
Ersatzteilliste.pdf
PDF-Dokument [49.5 MB]
Reparaturanleitung Motor
RepanleitungSkorpionI.pdf
PDF-Dokument [77.2 MB]
RepanleitungSkorpionII.pdf
PDF-Dokument [23.1 MB]

Ölkreislauf

In der großen Ölleitung vom Ölbehälter zum Motor befindet sich oberhalb der Ritzelabdeckung das Grobsieb. Dieses bitte bei jedem Ölwechsel reinigen weil ein zugesetztes Sieb den Ölkreislauf kollabieren läßt!

Außerdem muß die Schraube mit Draht gesichert werden, am besten im ausgebauten Zustand den kragen der Schraube mit 2mm Bohrer schräg durchbohren ohne die Dichtfläche zu beschädigen.

Nochmal Ölkreislauf

Die Leitungen zum Ölbehälter sind knickgefährdet, am besten das Rahmenrohr schräg abflexen, das entspannt die Lage.

Nach Öl- und Filterwechsel den Motor laufen lassen und durch lösen der Ölfilterdeckelentlüftungsschraube (die mit dem Kreuzschlitz) bis Öl austritt das Ganze entlüften.

Tip Öl MOTUL 3000 mineralisch ca. 2,6 Liter

 

Federung

Wer auf progressive Gabelfedern umrüsten möchte, dem seien die WIRTH Federn empfohlen(Loius 10045957, 89,95.-€). Die serienmäßigen Vorspannhülsen entfallen, Gabelöl 15 oder 20W, Luftpolster eingetaucht ohne Feder 160 mm. Die alte Brühe läßt sich auch ohne Gabelausbau mit einem Schlauch absaugen.

Besonders achten sollte man auf die Leichtgängingkeit der hinteren Federbeinumlenkung, sonst riskiert man das Abscheren der Kolbenstange des Federbeins. Also demontieren, auswaschen und fetten von Lagern und Distanz-

hülsen. Kürzere Zugstreben zur Heckhöherlegung gibt´s bei mir.

Ölkreislauf:

Am Ölfilter Deckel rechte Motorseite gehört unten unbedingt eine Spezial Schraube rein , da diese einen Ölkanal verschließt , wenn man diese durch eine falsche Schraube ersetzt wird nicht der richtige Öldruck aufgebaut und der Motor kann / wird beschädigt werden.Ausserdem ist die Sicherung dieser Schraube und der kleinen vom entlüften des Deckel in meinen Augen die wichtigsten , leider sind bei den meisten genau diese beiden Schrauben NICHT gesichert , sondern die eher unwichtigen anderen Beiden.